Gruppentraining


2- 4er Gruppentraining

Wintersaison: 11. Oktober 2021 bis 08. April 2022

In einer Gruppe (2 - 4 Personen) die Technik und Taktik zu erlernen macht enorm viel Spass und gibt die Möglichkeit zu vergleichen und zu messen. Ein guter Mix aus Kontroll- und Laufübungen sowie verschiedenen lässigen Punktespiele wartet auf sie.


5- 8er Gruppentraining

Wintersaison: 11. Oktober 2021 bis 08. April 2022

Mit dem Grossgruppenangebot ermöglichen wir allen Firmen, Vereinen, Schulen oder losen Spielerzusammenzügen ein intensives Training auf zwei Plätzen.



Tag und Dauer

Montag bis Freitag täglich 08.00 - 22.00 Uhr, Samstag, 08.00 - 17.00 Uhr

60 oder 120 Minuten Indoor / 60, 90 oder 120 Minuten Outdoor (Tag und Zeit nach Vereinbarung)

Teilnehmer

Die Trainings sind öffentlich zugänglich und ohne Altersbeschränkung.

Wir unterrichten und trainieren Anfänger bis Wettkampf- und Spitzensportler.

Lernziele

Im Gruppentraining lösen Sie Ihre Aufgaben individuell, können sich jedoch jederzeit mit Ihren Mitspielern vergleichen und messen, um entsprechende Verbesserungen unter Anweisung des Coaches vorzunehmen. Nehmen Sie doch gleich Ihren Partner oder Kollegen mit. 

Preise

08.00 bis 17.00 Uhr 2er Gruppe 3er Gruppe 4er Gruppe 5-8er Gruppe
 Einzelstunde CHF 67.00 CHF 51.00 CHF 41.00  auf Anfrage
Ganze Saison 21 x pro Std CHF 64.00 CHF 48.00 CHF 38.00 auf Anfrage

 

17.00 bis 22.00 Uhr 2er Gruppe 3er Gruppe 4er Gruppe 5-8er Gruppe
 Einzelstunde CHF 72.00 CHF 55.00 CHF 44.00  auf Anfrage
Ganze Saison 21 x pro Std CHF 69.00 CHF 52.00 CHF 41.00 auf Anfrage

Die Preise verstehen sich inklusive Platzmiete.  

Alle Angaben pro Person und in Schweizer Franken (inkl. Honorar Coach, Hilfsmittel, Leihracket). Lektionen à 60 Minuten (auch 90 und 120 Min. im Angebot). 

Anmeldung

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

News

Bilder


21. März 2021

 

Tolles Tennisturnier von Marius Blattert. Er eliminierte beim Thalmatt-Cup die Nr. 3 des Turniers (R5) sowie einen weiteren R6-Spieler und drang bis in den 1/2-Final vor. Gratulation!